ISR Projekt: Golf 5 GTI Edition 30

GOLF 5 GTI - VOM SERIENAUTO ZUM RENNWAGEN

 

Alles begann mit diesem Golf 5 GTI Edition 30: im August 2008 holten wir ihn voller Stolz in Wolfsburg ab und ahnten damals nicht ansatzweise, was sich daraus entwickeln würde! Bereits nach wenigen Kilometern wurde das Fahrzeug nicht geschont - kaum ließ es der Verkehr zu, wurde der brandneue Wagen kräftig über die Bahn gescheucht - wie sich herausstellen sollte, keineswegs von Nachteil, denn dieser Motor begleitete uns anschließend über mehrere Jahre im Motorsport, ohne jemals eine Schaden zu erleiden! In mehreren Etappen mutierte so der candyweisse ED30 vom Serienwagen zum Ringtool, und im darauf folgenden Schritt zum Rennwagen mit DMSB Wagenpass. Der Rumpfmotor blieb dabei stehts unverändert: 2 Liter Hubraum, Motorkennbuchstabe BYD. Die Änderungen beschränkten sich auf Turbolader, Getriebe sowie die übliche Peripherie wie Ladeluftkühler, Ansaugung und Spritpumpen. Ein Motor mit enormen Leistungsreserven, und dies kombiniert mit einer unglaublichen Standfestigkeit im Rennbetrieb. So konnten wir mehrere Langstreckenrennen als neues Team in dieser Klasse unter den Top 3 abschließen - aus diesen Erfahrungswerten nähren wir noch heute unser KnowHow: unsere IS-RACING Fahrwerke sowie Bremsanlagen basieren auf den im Motorsport gesammelten Erfahrungswerten!

 

Technische Infos:

Basisfahrzeug Golf 5 Edition 30, Modell 2008/2009 mit Schaltgetriebe

Getriebe umgebaut auf DSG: Seat Leon Supercopa RennDSG mit LMS Steuerung und Sperrdifferenzial

Motor BYD, Serienblock, Turbolader VW Motorsport, Wagner LLK, Audi TTS Ansaugung mit 90mm LMM, Autotech HD Pumpe, geänderte Zündkerzen + Spulen, Klima und Heizung entfernt, Kühlwasserkreislauf geändert

Vorderachse vom Audi TTS, 50mm breitere Spur, +2Grad Nachlauf, alles in PU Buchsen gelagert

ISR Motorsport Gewindefahrwerk mit High / Low Einstellung der Dämpfungsrate, 3 Fach, Uniball Domlager

ISR Competition Bremsanlage mit PFC Komponenten

Seiten- und Heckscheiben Makrolon, Türen und Heckklappe aus GFK

Rennfertiges Gewicht mit vollem Tank, ohne Fahrer 1077kg

Leistung 390PS 480NM (Langstrecken Abstimmung)

Klasse SP3T / RS3A

Zu näheren Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Verkauf. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein passendes Angebot!